Montag, 27. März 2017

Die blaue Serie geht dem Ende zu

So Ihr Lieben, hier ist der letzte Teil aus meiner blauen Serie... unser Schuhschrank von Ikea war auch in diesem antik Ton gebeitzt..... und wie Ihr Euch sicher denken könnt, ist er auch blau geworden...

Vorher:


Nachher:



Im Internet habe ich mir Ornamente bestellt, da mir die Schubfächer einfach zu langweilig waren...




Dann musste das ganze mal wieder vorgestrichen werden:



So schaut es dann in blau mit einem touch Shabby Chic aus:





Aufgrund der Weigerung der Kerzenhersteller hellblaue Stumpenkerzen zu produzieren, 😜 musste ich mir etwas anderes einfallen lassen...  Darum habe ich einfach hellblaues Band um die Kerzen gemacht.




Der alte Holzpuppenwagen ist noch von meiner großen Tochter...



So, das wars erst mal mit meiner "blauen Serie".... Ich hoffe es hat Euch gefallen 😜

Montag, 20. März 2017

Ein Frühlingsgruß

Heute möchte ich an Euch alle da draußen einen kleinen Frühlingsgruß senden.
 Die ersten Blümchen stecken schon Ihre Köpfe aus der kalten Erde und versuchen die Sonne zu locken.... und wir Menschen warten sehnsüchtig auf die wärmenden Sonnenstrahlen, in der Hoffnung, das Sie die Kälte und Dunkelheit der letzen Monate vertreiben und unser Körper wie eine Blume endlich wieder aufblühen kann...

Mein Mann hat mir vor einigen Tagen eine besondere Narzissenart geschenkt. Um Euch ein bisschen Frühling ins Herz zu bringen, habe ich hier einmal den Wachstumsverlauf fotografiert... schon erstaunlich was aus so einer Zwiebel alles wachsen kann...

Noch sehen sie etwas mickerig aus:




Ich habe den häßlichen Pflanztopf in eine Suppenschüssel gestellt und mit Moos und einer Buchsbaumgirlande verziert. Noch ein paar kleine Blümchen rein, Steine auf das Tablett und schon sieht es etwas hübscher aus als nur in einem normalen Blumentopf....





So langsam werden es mehr....



Und hier stehen die Blumen schon in voller Pracht und es werden erstaunlicher Weise immer noch mehr  Blütenköpfe...


Mittwoch, 15. März 2017

Ein bisschen Weiss muss sein...

Zwischen dem ganzen Blau im Flur musste ich natürlich auch etwas Weiss mit einbringen, sonst wäre das doch etwas zuviel des Guten.

Mein Ikea Schuhschrank und die Garderobe waren in dem damalig modernen Farbton "Antik". Soweit waren die Möbel ja schön, aber leider hat der Schuhschrank bei unserem Umzug ins Haus einige echt üble Kratzer ab bekommen und das konnte so einfach nicht bleiben...






Also ran an die Kreidefarbe.... und da ich hier auf keinen Fall Blau wollte, wurde es ein "warm creme":



Ich weiss ja nicht wie es bei Euch so ist, aber bei uns hängen immer vieeeele Jacken dran 😜










Dienstag, 7. März 2017

Ein Pflanztisch für die Wohnung?

Der Ein oder Andere wird sich jetzt fragen: "Wieso ein Pflanztisch für die Wohnung? Die gehören doch nach draussen...?!" 
Mag stimmen, aber ich finde, man kann die Pflanztische auch super als kleinen Tisch oder Kommode benutzen... natürlich etwas aufgerüscht! 😉

Und so schaut es dann fertig aus:



Wie Ihr seht.... endlich ein Möbelstück in Blau! Ich habe ja schon in anderen Post geschrieben, das ich zur Zeit Möbelstücke in Blau so toll finde....

Und so sah der Pflanztisch vorher aus:


Eher shabby als schick 😐

Als Farbe habe ich mir von Jeanne d`Arc die Farbe "Dusty Blue" ausgesucht.




Den superschönen Möbelknopf habe ich von meiner Freundin Marion geschenkt bekommen. Da wusste sie aber noch nichts von meinem Plan im Flur alles umzuändern... und als ich den Rosenknopf sah, wusste ich sofort wohin ich ihn machen werde....

Von hier aus einen dicken 😘 an meine Marion!


Dann noch etwas Deko auf den Tisch....



Und fertig ist wieder ein weiterer Teil meines neues Flurkonzeptes....

Mittwoch, 1. März 2017

Die blaue Serie geht weiter

Und weiter geht es mit meiner himmelblauen Serie.... Ich hoffe Ihr seid schon gespannt.... ;-) 






Auch hier habe ich das leidige Problem gehabt, das ich einfach keine kleine hellblaue Stumpenkerze gefunden habe.... deshalb habe ich kurzer Hand ein Teelicht angemalt und in die Laterne gestellt 😆:




Nun kommt wieder mein absoluter Lieblingskrug von IB Lauren ins Spiel ;-)




Ich muss diesen Sommer noch ein paar blaue Hortensien abschneiden.... sie sind getrocknet auch richtig toll.... aber das darf mein Mann nicht mitbekommen, der zählt jede einzelne Blüte bei seinen Lieblingen 😜


Donnerstag, 23. Februar 2017

Himmelblau II - Diesen Post widme ich meinen Kindern

Diesen Post möchte ich meinen drei Kindern widmen...
 Für meine Kücken, die das wichtigste in meinem Leben sind, egal ob sie noch im Haushalt leben, schon ausgezogen sind oder gerade ein Jahr sehr weit weg in einem anderen Land verbringen.... Ich liebe Euch über alles!😍

Und für meinen Mann, der meinen Blog ja immer liest und an dieser Stelle sicher jammern wird : "Und ich😞 ???? " 
"Dich liebe ich natürlich auch über alles!" 😜

Ich gebe zu ich bin eine ziemliche Glucke und am glücklichsten bin ich, wenn meine Kleinen (ja ich weiss, Ihr beiden Großen seid schon erwachsen) bei mir zu Hause unter meinen Fittichen sind.... 
😉

Aber nun zum dekorieren:

Jede Mutter kennt das sicher, man verwahrt Andenken an die kleinen Mäuse auf... und leider verstauben sie im Schrank.
Ich habe mir aber gedacht: "Wieso die Anziehsachen nicht als Dekoration verwenden...?"
Also habe ich den Taufstrampler meines Ältesten, das erste Mäntelchen meiner Großen (leider habe ich mir damals ein Taufkleid ausgeliehen....und das fehlt hier nun in meiner Sammlung) und das Taufkleid meiner Jüngsten einfach an die Wand gehängt:




Ich habe mir von IB Lauren blaue Porzelan-Haken (wegen des Farbkonzeptes) und drei Babykleiderbügel im Internet besorgt. Die habe ich dann noch gestrichen...passte sonst nicht so...



In nächster Zeit will ich noch drei kleine Bilderrahmen für Fotos meiner Kinder kaufen... Ich hoffe, man kann alte Fotos nochmal nachmachen lassen (leider sind das keine Digitalen) ... und diese will ich dann über dem entsprechenden Kleidungsstück des jeweiligen Kindes aufhängen.... Das zeig ich Euch dann, wenn ich es fertig habe...




Ich finde das schaut doch sehr schön aus oder? 

Samstag, 18. Februar 2017

Himmelblau I - wie der Sommer

So Ihr Lieben.... Mein Mann und ich haben jetzt eine Woche lang wie die Verrückten geackert um den grünen Alptraum - in einen hellblau/beigen Sommertraum zu verwandeln. 
Wie Ihr in meinen anderen Posts vielleicht schon gesehen habt, war unser Flur und unsere Bibliothek in einem sehr kräftige grün gestrichen.... Was mir so absolut überhaupt nicht mehr gefallen hat. Hier sind nun die Fotos im Neuzustand:








Könnt Ihr Euch vorstellen, wie schwer es war eine blaue Kerze zu finden??? Ich bin in mindestens 10 Geschäften gewesen und es gab einfach keine hellblauen Kerzen.... Diese hier war die einzige in blau die zu finden war.... der Farbton gefällt mir nicht ganz, aber besser als garnichts...





Jetzt wirkt die neue Gardine auch ganz anders....


Um an die beige Wand noch etwas Farbe zu bekommen, habe ich eine meiner selbst gemachten Gipslilien in blau gestrichen:




Der Topf war grau und das war mir dann auch etwas zu farblos....




Endlich konnte ich das grüne Sitzkissen wegschmeißen und nun habe ich eines mit einem hübschen beigen Muster: